2 geschossige Häuser

Björkenäs

Björkenäs ist ein klassisch exklusives Landschaftshaus. Das architektonische Vorbild dieses Entwurfes ist das traditionelle schwedische Gutshaus. Dieses Haus hat ein charakteristisches Mansarddach und, dem Zeitgeist entsprechend, imposante Säulen, die das Dach im Eingangsbereich stützen. Die Deckenhöhe im Eingangsbereich beträgt stolze 2,6 Meter.

Rosenhill

Bei diesem Entwurf ist es gelungen, die wesentlichen Merkmale des New-England-Style zu übernehmen. Die Frontansicht dieser prächtigen Villa wird bestimmt durch die symmetrisch angeordneten Fenster und durch die imposante Eckveranda, die im Kontrast zu der schlichten Holzfassade steht. 202 m² verteilen sich auf zwei Vollgeschosse.

Solberga

Der hier im Bauhausstil vorgestellte Entwurf setzt Maßstäbe; modern, funktional und schlicht. Klare Linienführungen und geometrische Proportionen sind bei den Anhängern dieser Architektur nur zwei von vielen Gründen, sich für dieses moderne Haus zu entscheiden. Die unterschiedliche Farbgebung der Fassade unterstreicht die kubistische Form der Baukörper mit dem typischen Flachdach. Eine atemberaubende, zeitlose Architektur für Individualisten.

Ekeberga

Ekeberga ist eine klassische und zugleich moderne Villa mit klaren Linienführungen, die sich auch bei der Grundrissgestaltung fortsetzen. Der prachtvolle, säulengestützte Eingangsbereich erinnert an den Kolonialstil.

Söderviken

Ein spannendes und modernes Haus mit inspirierendem Exterieur und einem Interieur, das Ihre Fantasie garantiert anregt. Die ungewöhnliche Form des Hauses ermöglicht geschützte Wohlfühloasen im Außenbereich in unterschiedlichen Himmelsrichtungen. Im Inneren besticht es durch ein offenes und helles Raumkonzept mit harmonischen Übergängen zwischen den Etagen. Söderviken ist ein Haus mit moderner Architektur für Menschen, die das Besondere lieben.

Soludden

Ein unkonventionelles Gebäude im Stil der in Schweden so beliebten Funkis-Häuser. Die gegeneinander versetzten, auch in ihrer Höhe unterschiedlichen Baukörper unterstreichen den Anspruch des Besonderen dieser Stilrichtung. Das erste Gebäude im Funkis-Stil wurde in Stockholm von Nils Einar Eriksson (1899 – 1978) erbaut. Vergleichbar ist dieser Baustil mit dem deutschen Bauhausstil.

Nordskan Schwedenhaus GmbH

Bi de Karkwisch 1
23749 Grube / Ostholstein
0163 67 0 67 97
nordskan-schwedenhaus@web.de
Mo. - Fr. 9.00 - 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung